Hier hat jede Begegnung eine internationale „Krönung“. Denn das Team der Bildungsstätte könnte kaum vielfältiger sein. Aber was heißt hier schon Krönung: Das Zepter haben die Jugendlichen selbst in der Hand. Ob bei Aktivitäten rund ums Haus am grünen Stadtrand, in den freundlichen Seminarräumen oder bei interkulturellen Entdeckungsreisen in der Würzburger Altstadt –die „Jubi“ hat Zivilcourage und interkulturelle Kompetenz zu ihrem Schwerpunkt erklärt. Denn wer von uns ist schon sicher vor Rassismus und Diskriminierung? Und wer hat nicht schon einmal zugelassen, was hätte verhindert werden können?