Alle Projekte mit den Themen: Film & Theater

Vielfalt zeigen! Lebensperspektiven in Polen und Deutschland

Bredbeck_2018Im Mittelpunkt der polnisch-deutschsprachigen Jugendbegegnung („Vielfalt zeigen“) standen das gegenseitige Kennenlernen bzw. der interkulturelle Austausch. Eine Auseinandersetzung mit den Themen Identität, Wahrnehmung, Unterschiedlichkeit, Gemeinsamkeiten war dabei grundlegend. Die Idee, dass die Jugendbegegnung Vielfalt zeigt, geht über eine Vorstellung der Länder, in denen die Jugendlichen aufwachsen, hinaus. Das Ziel ist, dass sich die Teilnehmenden über ihre Lebensrealitäten austauschen, neue Erfahrungen sammeln, was das Unterschiedliche, aber auch das Gemeinsame beinhaltet. Alter der Teilnehmenden: 16 Jahre Weiterlesen

Werkstattwoche: „Europa, quo vadis ?“

Europa_quo_vadis_septemberNach der ersten Werkstattwoche im September 2015 ist dies für 36 Schüler/-innen aus Zgorzelec, Česka Lípa und Ebersbach ein zweiter Begegnungsschritt, um die Beziehungen in den Gruppen mit Musik und Theater zu stärken und die gemeinsam erarbeiteten Produktionen in ihren Schulen zu zeigen. In den drei künstlerischen Formaten Musik, Theater und Aktionskunst setzten sich die Teilnehmenden mit der großen Frage „Europa, quo vadis?“ auseinander. Kein so leichter „Stoff“ und umso mehr haben sich die Schüler/-innen der Herausforderung gestellt und sind interessante Wege gegangen.

Alter der Teilnehmenden: 11-14 Jahre

Weiterlesen

Menschen- und Kinderrechte

Hoch_3_projekt_1Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich, unter anderem praktisch durch das Medium Film, mit Kinder- und Menschenrechten. Ziel war es, die Teilnehmenden zu einer reflektierten Haltung gegenüber den unterschiedlichen Lebenssituationen von jungen Menschen in verschiedenen Ländern der Welt anzuregen. Dabei wurde den Schüler/-innen klar, dass Rechte nicht selbstverständlich sind, sondern erkämpft und verteidigt werden müssen.

Alter der Teilnehmenden: 5. Klasse Weiterlesen

A Voice for Refugees

Alter der Teilnehmenden von: 14 -18  Jahre

Voice for Refugees_1Das Ziel dieser deutsch-polnischen Jugendbegegnung war es, die Teilnehmenden für das Thema Flucht zu sensibilisieren. Angeknüpft wurde hierbei an die aktuelle Situation von Flüchtlingen in Europa.

Durch eine theaterpädagogische Herangehensweise sollte ein intensiver Austausch zwischen deutschen und polnischen Jugendlichen gewährleistet werden. Weiterlesen

Werkstattwoche „Erkenne dich selbst“

SchattentheaterVom 20. bis 26. September 2015 erarbeiteten Schülerinnen und Schüler aus Polen, Deutschland und Tschechien in der Hillerschen Villa in Zittau bei der Werkstattwoche „Erkenne dich selbst“ gemeinsam künstlerische Beiträge aus den Bereichen Musik und Theater und brachten diese auf die Bühne.

Weiterlesen

Theaterprojekt „UWAGA – Diskriminierung sichtbar machen“

uwaga3Vom 3. bis 11. Oktober 2015 fand in der Jugendakademie Walberberg das Projekt „UWAGA! Diskriminierung sichtbar machen“ statt, bei dem sich die deutschen und polnischen Jugendlichen aus Katowice und Bonn in Theater- und Kreativworkshops mit Diskriminierung und Ausgrenzung in Geschichte und Gegenwart auseinandersetzten. Weiterlesen

Herberge gesucht! – ein Theaterprojekt für und mit geflüchteten Kindern und Erwachsenen

Herberge_gesucht_3Ziel war es, polnischen und deutschen Kindern die Möglichkeit zu geben, sich über das Thema Flucht und Migration auszutauschen und neue Erfahrungen zu sammeln. Gleichzeitig sollten sie im binationalen Rahmen lernen, miteinander zu kommunizieren und zu kooperieren und für die Gruppe Verantwortung zu übernehmen. Der deutsch-polnische Kontext sollte über die Diskussionen, in Spielen und in der Integration  von Flüchtlingsfamilien auf eine internationale Dimension übertragen werden. Also wie kann Verständigung zwischen Menschen, die unterschiedliche Sprachen sprechen und aus unterschiedlichen Kulturen kommen, gelingen? In diesem Sinne stellte das Projekt ein Training für das Leben in der heutigen Gesellschaft dar.

Alter der Teilnehmenden: 9-11 Jahre

Weiterlesen

Film als Medium der Kultur und Zeitgeschichte

Hoch_3_projekt_2Das Ziel der deutsch-polnischen Schulkooperation zum Thema: „Der Film als Medium für Kultur und Zeitgeschichte“ war neben der Sensibilisierung der Teilnehmenden für Kultur und Zeitgeschichte im eigenen und fremden Kontext, auch der Austausch und die Erweiterung der Denk-Horizonte.  Die Teilnehmenden konnten sich  durch freigestaltete Projektarbeit zum Thema Film in einem offenen Rahmen kennenlernen und Vorurteile abbauen. Nicht nur Sprache wurde entdeckt und Toleranz und Vielfalt er- und kennengelernt. Für die Thematik Film als Medium wurde in Potsdam und Berlin ein kaum vergleichbares Umfeld geboten, das kreativ in die Projektarbeit einbezogen wurde.

Alter der Teilnehmenden: 16-19 Jahre Weiterlesen